Wer über einen schönen Außenbereich, wie zum Beispiel eine große Terrasse, einen Garten oder einen Balkon verfügt, verbringt im Sommer gerne viel Zeit dort. Gerade beim gemeinsamen Grillen mit Freunden oder Familie kann eine schöne Beleuchtung und eine tolle Dekoration für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Besonders Lichterketten bieten sich für eine stimmige Beleuchtung bestens an.

Hier gibt es sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten, wie man diese am besten in Szene setzt und das Maximum an Gemütlichkeit aus seinem Außenbereich herausholen kann. Bei uns erfahren Sie, wie Sie Ihre Lichterkette am besten positionieren, worauf Sie beim Kauf achten müssen und welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt.

Top 10 Lichterketten für Ihren Außenbereich im Überblick

10 Meter Lichterkette von LECLSTAR

Diese zehn Meter lange Lichterkette besteht aus 30 Glühbirnen. Da diese parallel geschaltet sind, führt eine kaputte Birne nicht zum Komplettausfall der Kette. Das warme, von der Kette ausgehende Licht sorgt für eine ruhige und verträumte Atmosphäre.

Preis prüfen

Voltronic LED Eisregen Lichterkette für innen und außen

Diese Outdoor LED Leuchtketten können ideal als Weihnachtsbeleuchtung, Deko im Garten, zu Hochzeiten oder bei Gartenpartys als Stimmungslicht eingesetzt werden. Je nach Bedarf können Sie zwischen 200, 400 oder 600 Lichtern wählen.

Preis prüfen

Solar-Lichterkette von Litogo

Wer sich für die sonnige Zeit im Jahr vorbereiten möchte, kann sich für diese solarbetriebene Lichterkette entscheiden. Mit 12 Metern Länge stellt sie eine umweltfreundliche Alternative dar.

Preis prüfen

Glühbirnen-Lichterkette bestehend aus 30 Lampen von WOWDSGN

Mit 30 Glühbirnen und einer Länge von knapp 9 Metern, kann diese Lichterkette vor allem mit ihrem Design punkten. Dazu kommt, dass der Stromverbrauch hier sehr gering ist.

Preis prüfen

LED Lichterkette mit Fernbedienung von Infankey

Von der Marke Infankey hergestellt hebt sich diese Lichterkette vor allem durch ihre verhältnismäßig kleinen Glühlampen hervor. Mit einer Fernbedienung lassen sich 8 verschiedene Leuchtmodi einstellen.

Preis prüfen

LED Lichtervorhang von B-right

Ähnlich wie die Eisregen LEDs von Voltronic gibt es diesen hochwertigen Lichtervorhang in den zwei Farbvariationen “Cold White” und “Warm White”. Er umfasst 55 Lichterketten, wobei jede von diesen aus 8 LEDs besteht.

Preis prüfen

GREEMPIRE RGB Lichterschlauch

Dieser Lichterschlauch unterscheidet sich vor allem in der Farbauswahl von den anderen Artikeln. Mit 17 verschiedenen Farben und einer Länge von 15 Metern ist er vielseitig einsetzbar.

Preis prüfen

RGB Kugel Partybeleuchtung von Nurkoo

Diese einzigartige Lichterkette zeichnet sich durch durch bunte LEDs in klassischer Glühlampenform aus. Wegen der vielen Einstellungsmöglichkeiten ist sie quasi ein Allrounder für Innen und Außen.

Preis prüfen

LED Lichterkette mit 9 Sternen

Aus einzigartigen Sternen bestehend, ist diese Lichterkette gerade in der Weihnachtszeit ein echter Hingucker. Mit 8 Metern Länge eignet sie sich besonders gut zum Schmücken von beispielsweise Weihnachtsdekoration.

Preis prüfen

Party-LED-Lichterkette Elin

Eine farbenfrohe Party-LED-Lichterkette, die für Innen und Außen genutzt werden kann. Die hohe Energieeffizienzklasse hebt diese Lichterkette besonders hervor. 

Preis prüfen

Welche Unterschiede gibt es bei der Wahl von Lichterketten?

Wer denkt, Lichterkette ist gleich Lichterkette, liegt mit dieser Annahme grundlegend daneben. Mittlerweile floriert der Markt für diese Art von Beleuchtung und viele Hersteller bieten dementsprechend eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten an.

Grundlegend ist der Aufbau von jeder Lichterkette jedoch gleich. Viele kleine Leuchteinheiten, welche an einem Strang befestigt sind, sorgen für eine schöne Beleuchtung und verschönern zusätzlich den Raum oder den Außenbereich. Doch da hört die größte Gemeinsamkeit auch wieder auf. Angefangen vom Design bis hin zur Funktionsweise existieren die verschiedensten Produkte:

  • LED-Lichtschläuche
  • Lichterketten in Netzfom
  • Lichterketten mit 230 V Lampen
  • Weihnachtslichterketten

Strom aus der Steckdose oder Alternativen?

Immer beliebter werden beispielsweise Lichterketten, welche mit Batterien betrieben werden. Sie haben den Vorteil, dass man nicht an einen Steckdosenanschluss gebunden ist und keinen dauerhaften Stromverbrauch hat. Gerade bei einem Balkon oder einer Terrasse, wo es manchmal keine Steckdose in der Nähe gibt, sind batteriebetriebene Lichterketten eine perfekte Lösung. Jedoch müssen die Batterien recht häufig gewechselt werden, je nachdem wie oft die Lichterkette genutzt wird. Eine praktische Alternative dazu sind wiederaufladbare Batterien. Es existieren mittlerweile sogar Lichterketten, welche mit Solarmodulen betrieben werden. Hier ist man jedoch stark von der Witterung abhängig.

Die gängigste Variante ist jedoch, die Lichterkette mit Strom aus der Steckdose zu betreiben. Dadurch, dass fast alle Lichterketten auf stromsparende LEDs setzen, ist auch der Stromverbrauch bei Dauerbetrieb noch überschaubar. Der Vorteil der LED-Technik ist, dass sie mit Kleinspannung betrieben wird. Dies verhindert ein Überhitzen und macht die Lichterketten deutlich sicherer.

Unterschiede beim Einsatz im Innen- und Außenbereich

Nicht jede Lichterkette ist zwangsläufig für den Außenbereich geeignet, auch hier gilt es einige Spezifikationen zu beachten. Aus diesem Grund werden die Lichterketten in Schutzarten eingeteilt. Diese Schutzarten laufen von IP00 bis zu IP69. Wenn Sie eine Lichterkette im Außenbereich nutzen wollen, dann sollte diese mindestens über die Schutzart IP44 verfügen. Nur dann kann ein ausreichender Schutz gegen Spritzwasser und kleinere feste Fremdkörper gewährleistet werden.

Sie interessieren sich für die unterschiedlichen Schutzarten von Leuchtmitteln? In unserem Ratgeberartikel zu diesem Thema, haben wir alle relevanten Informationen kompakt aufbereitet.

Diese Schutzart stellt das Minimum für den Außenbereich dar und bietet sich gut an, wenn Sie die Lichterkette am Balkongeländer oder am Vordach einer Terrasse befestigen. Möchten Sie Ihre Lichterkette jedoch an einem Ort befestigen, wo diese der Witterung völlig ungeschützt ausgesetzt ist, dann empfiehlt sich eine höhere Schutzart wie beispielsweise IP54 oder IP64.

Die Optik ist entscheidend

Neben den technischen Spezifikationen sollte die Optik nicht außer Acht gelassen werden. Denn eine Lichterkette ist für viele in erster Linie ein Dekorationsartikel. Sie erfüllt nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern soll auch noch gut aussehen.

Es gibt unauffällige Ketten, welche bewusst sehr schlicht gehalten werden, aber auch auffällige Produkte, welche eher durch Optik als über die Leuchtkraft überzeugen. Hier gilt es abzuwägen, was Ihnen bei einer Lichterkette im Außenbereich wichtiger ist. Soll die Kette nur als schmuckes Beiwerk dienen und ein leichtes Licht im Hintergrund liefern oder stellt die Lichterkette die Hauptbeleuchtungseinheit auf dem Balkon oder der Terrasse dar und muss über eine besonders starke Leuchtkraft verfügen?

Hinsichtlich der integrierten Leuchtmittel lassen sich auch Akzente setzen. Aktuell sind LEDs im Glühbirnen-Design** äußerst beliebt. Diese sorgen für ein angenehmes, dezentes Licht und erschaffen einen schönen Retro-Stil. In Kombination mit großen runden Glaskörpern lassen sich damit schön gestaltete Balkone optisch besonders gut aufwerten und explizit in den Abendstunden eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

Welche allgemeinen Kriterien es beim Kauf zu beachten gilt

Nicht nur Kriterien bezüglich der Sicherheit sollten beachtet werden, auch Punkte wie die korrekte Kabellänge oder ob die Lichterkette batteriebetrieben ist, falls dies gewünscht ist, sollten bei der Kaufentscheidung im Fokus stehen. Zusammenfassend sollten Sie sich folgende Fragen stellen, damit Sie auf der sicheren Seite sind:

  • Verfügt der Artikel über ein CE-Zeichen?
  • Ist der Name und die Adresse des Herstellers auf der Verpackung vermerkt?
  • Welche Kabellänge besitzt das Produkt?
  • Verfügt der Artikel über die korrekte Schutzart für den Einsatz im Außenbereich?

Die Länge der Lichterkette beachten

Je nachdem, wo die Lichterkette montiert werden soll, kann es zu Problemen hinsichtlich der Kabellänge kommen. Wenn die Lichterkette auf einem relativ großen Balkon oder in einem riesigen Garten befestigt werden soll, empfiehlt es sich, einige Eckpfosten zu montieren. Dabei müssen jedoch bereits im Vorfeld die Maße genau bekannt sein. Wenn Sie Ihre Lichterkette im Außenbereich befestigen möchte, sollten Sie in den meisten Fällen auf ein etwas längeres Produkt zurückgreifen. Auch die Entfernung zur Steckdose sollte hierbei nicht außer Acht gelassen werden, damit gegebenenfalls noch ein Verlängerungskabel angeschafft werden kann. Dieses sollte jedoch ebenfalls wetterfest sein.

Alternativ dazu kann die Lichterkette auch am Balkongeländer befestigt werden. Das hängt ganz alleine von den persönlichen Präferenzen und den gegebenen Platzverhältnissen ab.

Damit keine unnötigen Stolperfallen entstehen, empfiehlt es sich, die Kabel geschickt zu verstecken. Das trägt zum einen maßgeblich zur Optik bei und verhindert unnötige Verletzungen. Wie das Kabel am besten verstaut wird, hängt ebenfalls von den Räumlichkeiten ab. Falls möglich, wird das Kabel am besten unter den Bodendielen verstaut. Alternativ dazu kann man dieses auch hinter der Gartengarnitur durchführen.

Sind Lichterketten nur für den Sommer geeignet?

Natürlich ist nicht das ganze Jahr Sommer und in der kalten Jahreszeit verbringt man zudem weniger Zeit auf dem Balkon oder im Garten. Deshalb stellt sich die Frage, ob Lichterketten nur für die warmen Tage des Jahres geeignet sind. Insbesondere die Weihnachtszeit wird oftmals mit einer schönen Beleuchtung in Form von bunten Lichterketten verbunden.

Deshalb muss Ihre wetterfeste Außenbeleuchtung am Ende des Sommers nicht wieder im Keller verschwinden. Auch an kühlen Herbsttagen versprüht eine schöne Lichterkette eine tolle Atmosphäre und das nicht nur innerhalb der Wohnung oder des Hauses. Wenn Sie zudem über den Vorteil verfügen, einen großen Garten oder Ähnliches zu besitzen, können Sie die Zeit auch unter freien Himmel genießen. Gerade dann kann eine Lichterkette für das richtige Maß an Gemütlichkeit sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.